Schritt 5

Wenn das Fahrzeug gut rollt und geradeaus fährt, werden Elektromotor und Treibriemen montiert. Gemeint ist damit, dass der Motor so auf dem Fahrgestell befestigt wird, dass das Gummiband hinreichend gespannt ist, um die Drehbewegung der Motorwelle über Schnurlaufrad und Achse auf die Räder zu übertragen.

Da das Gummiband einen Zug auf den Motor ausübt, muss dieser sicher befestigt werden. Festkleben allein reicht da möglicherweise nicht.

Aufgabe:

Dokumentiert euere Arbeiten wie bei den vorangegangen Schritten.

Zurück zu: Ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug