Schritt 2

Der Zusammenschluss der in Schritt 2 fertiggestellten Teile zu einem Fahrzeug erfolgt über das Einkleben von drei weiteren Spateln, die untereinander dadurch stabil verbunden werden können, dass unterseits – wie links abgebildet – zwei Spatel quer aufgeklebt werden. Was übersteht, wird abgeschnitten.

Mithilfe einer aufzuklebenden Tischtennisballhälfte (oder etwas Ähnlichem, wie dem Verschluss einer Mineralwasserflasche) wird das Brettchen in die Waage gebracht, wenn das Fahrzeug aufgestellt ist.

Fahrzeug von oben

Eine Lenkung, wie ihr sie von einem Auto kennt, ist nicht vorgesehen.

Stellt euch nun vor, ihr hieltet eine Fernsteuerung in Händen, mit denen ihre beide Motoren an- und abschalten könnt. Wie kann es damit gelingen, das Fahrzeug a) geradeaus und b) eine Linkskurve fahren zu lassen?

Aufgabe: Tragt die Überlegungen in euer Lerntagebuch ein und fügt ein Foto eures Fahrzeugs hinzu.

Zurück zu: Vom händisch zum controllergesteuerten E-Fahrzeug