Feedback

Bei wichtigen Themen, längeren Projektarbeiten oder aus anderen Gründen, mag es wichtig erscheinen, Schüler*innen eine besonders wertschätzende, differenzierte und ansprechende Rückmeldung zu geben. Diese Aufgabe kann möglicherweise ein Audio-Feedback erfüllen, also die Übermittlung einer Sprachdatei an die Schüler*innen. Auf einfache Weise gelingt eine solche Sprachaufnahme mit dem kostenfreien Programm „Audacity“.

Laptops verfügen meist über ein eingebautes Mikrofon, sodass mit einem Klick in das Feld mit dem roten Punkt die Sprachaufnahme gestartet und mit einem Klick in das Feld mit dem schwarzen Quadrat gestoppt werden kann. Was sich im Zwischenspeicher befindet, wird wie folgt visualisiert:

An den Anfang der Aufnahme gelangt man durch einen Klick in das Feld mit dem schwarzen Balken und dem Dreieck mit Spitze nach links. Zum Abhören wird in das Feld mit dem grünen Dreieck geklickt.

Aus der Aufnahme könne Teile entnommen werden. Diese Funktion ist voreingestellt, sodass in die Anzeige geklickt und mit gedrückter Maustaste ein Bereich ausgewählt werden kann.

Über >>Datei >>Exportieren und (beispielsweise) >>Als mp3 exportieren kann die Aufnahme gesichert und von dort wie jede andere Datei weitervermittelt werden.

Nach oben scrollen